Aktuelle Lage

NOTFALLMODUS

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen.
Aufgrund von Schutzmaßnahmen schließen auch wir ab sofort zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter unser Ladengeschäft.
Wir bedauern die vorübergehende Schließung sehr, aber die Gesundheit unser aller hat natürlich Priorität.

Unser derzeitiges Angebot für dich

  • Beratung/Verkauf via Telefon und E-Mail
  • Service + Reparatur, mit kontaktloser Übergabe und Abholung

Den direkten Kontakt mit Kundinnen und Kunden vermeiden wird von unserer Seite zu 100%.
Bis auf das Team von Zweirad Hoogendoorn darf niemand unser Geschäft betreten.

Im Folgenden erfährst du detailliert, wie die Vorgehensweise deiner- und unsererseits sein wird.

Verkauf

Wie gesagt: Unser Ladengeschäft bleibt vorübergehend geschlossen. Wir beraten dich aber natürlich gerne telefonisch.

  1. Vereinbare telefonisch, via E-Mail oder über unser Termintool einen exklusiven Telefontermin.
  2. In einem persönlichen Telefongespräch ermitteln wir in Ruhe gemeinsam deine Bedürfnisse.
  3. Anschließend sehen wir uns online gemeinsam an, welches Fahrrad perfekt zu deinen Bedürfnissen und deinem Einsatzzweck passt.

Service und Reparatur

  1. Vereinbare bitte wie üblich einen Termin über unser Termintool, telefonisch oder via E-Mail.
  2. Wenn du am Tag deines Termins zu unserem Geschäft kommst, ruf bitte unter 04454 9797130 an, wir kommen zur Tür.
  3. Du stellst dein Fahrrad vor der Tür ab, die Details können wir am Telefon besprechen.
  4. Nachdem du gegangen bist, holen wir dein Rad in unsere Werkstatt und desinfizieren es.
  5. Nach der Reparatur stellen wir dir die Rechnung aus, die du im Voraus überweist.
  6. Nach erfolgreicher Überweisung machen wir einen Zeitpunkt zur Übergabe/Auslieferung aus und stellen dein Fahrrad vor die Tür. Sobald unsere Tür wieder geschlossen ist, nimmst du dein Fahrrad mit.